Willkommen

auf der Homepage der Insterburg

Über uns

Die Insterburg ist ein selbstverwaltetes Studentenwohnheim in Karlsruhe.

Den Spirit des Hauses können wir hier leider nicht einfangen, deshalb hier nur eine kleine Liste von den Dingen, die uns von den anderen Wohnheimen in Karlsruhe abheben:

Das Insternet

Das Insternet ist das Netzwerk, dass wir in Eigenarbeit und -Regie aufgebaut haben. Über eine 300-MBit/s-Funkverbindung sind wir mit der Uni und dem Internet verbunden.
Zudem besitzen wir einen Inster-Drucker (Farbe und Schwarz-Weiß) der per Netzwerk von jedem Bewohner Druckaufträge entgegennimmt, sofern dessen Druckkonto genug Guthaben aufweist. Ein Dokumentenscanner/Kopierer ist ebenfalls vorhanden.
Eine Lan-Buchse sowie WLAN-Empfang (Standard 802.11 a/b/g/n) gibt es in jedem Zimmer.

Die Bar

Im Erdgeschoss befindet sich die von einer Lokalbrauerei eingerichtete Bar. Wöchentlich finden dort Barabende und unregelmäßig andere Feste statt. Im Sommer sitzt man auf der waldigen Terrasse beim Grillen oder auf dem Dach. Die Barabende bieten sich natülich an, wenn man einfach mal vorbeischauen möchte! Davor befindet sich eine Halle, in der Kicker, Billard, Tischtennisplatte, Flügel und Zigarettenautomat stehen.

Der Lernraum

Im Druckerzimmer stehen 6 Arbeitsplätze (Schreibtische und gepolsterte Bürostühle) zur Verfügung sodass dieser Raum als Gruppen- oder Einzellernraum nutzbar ist.

Sportliche Aktivitäten

Es besteht die Möglichkeit, 2 Schwimmbadkarten (Jahreskarte für Abendschwimmer Mo-Fr von 20 bis 22 Uhr für das Fächerbad) beim Sporttutor auszuleihen. Ansonsten hat die Insterburg als freie Hochschulsportgruppe die Möglichkeit, Fußball und Beachvolleyball an der Uni zu spielen. Es hängen wöchentlich Teilnehmerlisten aus, in die man sich eintragen kann.

Der Musik-Proberaum

Für Musiker und Bands steht ein Proberaum mit Drumset und E-Piano sowie ein paar Verstärkern zur Verfügung. Andere Instrumente müssen selbst mitgebracht werden. Durch Klick auf die Bilder rechts werden diese vergrößert angezeigt.

Die Werkstatt

Die Insterburg verfügt über eine recht gut eingerichtete Werkstatt, die jedem Bewohner kostenlos zur Verfügung steht. Man findet fast alle notwendigen Werkzeuge, die zur Fahrradreparatur notwendig sind, zum Beispiel Fahrradreparaturständer, Bohrmaschinen, Kreissäge, Werkbänke und vieles mehr. Fahrräder können im Keller oder vor dem Haus im Fahrradunterstand abgestellt werden.


Die Dachterrasse

Einen beeindruckenden Überblick über Karlsruhe kann man sich von der Dachterrasse aus verschaffen. Sie ist nicht nur dazu geeignet, sich im Sommer ein Sonnenbad zu gönnen, sondern auch dazu, abends in gemütlicher Runde zu grillen oder einfach eine Spontanfete zu starten.